Kultur auf Rügen entdecken: Museen, Theater und aktuelle Veranstaltungen

Störtebeker Rügen

Störtebeker Ralswiek

Auch wenn viele bei den beiden Worten „Ostsee“ und „Rügen“ vielleicht an Strandurlaub denken, so hat die Insel doch einiges mehr zu bieten. Nicht nur als Regenalternative, sondern auch als Hauptprogrammpunkte kann man daher verschiedene Museen, Theater, Konzerte sowie viele andere sowie teils sehr individuelle Einrichtungen und Veranstaltungen in Rügen besuchen. Zudem gibt es einen optimalen Weg, um spontan das passende Event zu finden.

Museen und Ausstellungen auf Rügen

Natürlich darf auf einer touristisch gut besuchten Insel wie Rügen ein Heimatmuseum nicht fehlen. Zur geschichtlichen Betrachtung des Wohnraums Rügen kommen aber noch viele weitere Ausstellungsräume, die auch interaktiv sind und / oder sich modernen sowie technischen Themen widmen. Knapp 40 verschiedene Museen gilt es zu besuchen – natürlich nicht alle in Reihe; aber sicherlich kann doch jeder seinen ganz eigenen Favoriten ausmachen. Hier eine kleine Liste mit nennenswerten Einrichtungen:

  • Museumshof in Zirkow: Darstellung und Aufbereitung der bäuerlichen Lebensweise in den letzten Jahrhunderten
  • Bernsteinmuseum in Sellin: Geschichte, Arten, Formen und Verarbeitung des Bernstein
  • Naturerbe Zentrum Rügen in Prora: Erlebnisausstellung zum Thema Natur mit Baumwipfelpfad
  • Museum Ostseebad Binz in Binz: Geschichte des Ostseebades mit zeitgenössischen Darstellungen
  • Experimenta Rügen in Binz: Interaktives Technik-Museum auf 1.000 m²

Kunst und Kunsthandwerk auf der Insel

Nicht nur in Sachen Bernstein wird auf der größten Insel Deutschlands viel Kunsthandwerk ausgeübt. Auch Schmuck wird hier aus vielen anderen Materialien hergestellt. Zum Beispiel im Atelier Peilturm am Kap Arkona. Zudem gibt es in Ummanz einen Töpferhof, auf dem man seine Kreativität selbst entdecken und ausleben kann. Hinzu kommen einige Galerien und weitere Kunsteinrichtungen. Wer sich in der Malerei versuchen möchte, der kann sich an das Atelier Alegria in Putbus richten. Theaterkunst kann man hingegen ganz groß bei den Störtebeker Festspielen erleben.

Sport und Spiel auf Rügen

Gerade im Sommer, aber auch in den etwas kühleren Jahreszeiten können Sie auf Rügen die unterschiedlichsten Sport- und Spielangebote in Anspruch nehmen. Von Segelturns über das Surfen und Kiten hin zum Wasserski und Wakeboarding ist in Sachen Wassersport alles dabei. Wer gern paddelt, der kann auch auf Kanu- und Kajaktouren gehen. Zudem ist Rügen ideal zum Wandern und Radfahren geeignet; aber auch anspruchsvollere Aktivitäten wie Reiten und Golfen sind möglich. Wer sich tagesaktuell über ganz besondere Angebote informieren möchte, der findet an dieser Stelle eine umfangreiche Übersicht.

Abend- und Nachtgestaltung an der Ostsee

Von der Strandbar 28 in Binz über die Globetrotter Bar in Göhren hin zur Coast Bar in Sellin gibt es viele Möglichkeiten, um zu vorgerückter Stunde einen Absacker zu genießen. Zuvor können Sie es sich in einem atmosphärischen Restaurant mit regionalen Spezialitäten, nämlich Fisch, gut gehen lassen. Hier und da gibt es auch die eine oder andere Disco. Nur Kasinos sucht man seit 2014 vergebens. Zwar gibt es neue Bemühungen seitens Mecklenburg-Vorpommerns, aber eine Neueröffnung kann lange auf sich warten lassen.
Wofür Sie sich auch entscheiden, Sie können den Tag und die Nacht so umfangreich, aktiv, entspannend oder genüsslich gestalten, wie es Ihnen beliebt. Rügen bietet für jeden Gast das richtige Programm!