Hechtangeln auf Ruegen

Rügen gilt als eines der besten Plätze in Deutschland und Europa, um in den Boddengewässern auf Hecht zu angeln. Ein guter Angelplatz für den Esox (Lateinisch für Hecht) ist der Bereich um das Fährterminal der Wittower Fähre. Mit der Wathose geht der Angler hier erfolgreich zu Werke, wenn man aus Richtung Vaschvitz kommend direkt den flachen Bereich rechts von der Auffahrrampe für die Autofähre abfischt. Hier kann der Angeler wegen des flachen Wassers ziemlich weit in nördlicher Richtung zur Fahrrinne bzw. in süd-östlicher Richtung zum Neuendorfer Wiek gehen.Größere Hechte fängt man im tieferen Wasser, zum Beispiel an der Scharkante der Fahrrinne zwischen der Wittower Fähre und dem Hafen Breege.Das folgende Foto zeigt einen Hecht aus dem Jasmunder Bodden auf Rügen:  

Auf Ruegen gefangener Hecht

Auf Ruegen gefangener Hecht