So wird der nächste Vatertag ein Erfolg

Bollerwagentour am Vatertag

Bollerwagentour am Vatertag



Christi Himmelfahrt hat viele Namen, Männertag, Herrentag oder ganz klassisch Vatertag. Eines ist sicher, an diesem Tag steht der Mann im Mittelpunkt. Lange im Voraus haben Sie und ihre Kollegen diesen besonderen Tag im Mai geplant. Die gute alte Bollerwagentour wird es sein. Muss es Jahr für Jahr dasselbe sein? Probieren Sie bei ihrer nächsten Tour einen der beiden Vorschläge.




Strampeln Sie sich aus!

Bei einer Bollerwagentour gehen Sie kilometerlange Wege, da ist die Insel Rügen ideal für eine solche Tour. Doch vielleicht ist das nicht mehr ganz so ihr Ding? Kein Problem, mit einem wilden Abstecher auf dem Drahtesel lässt es sich richtig auspowern.

Nein, keine normale Tour, sondern machen Sie ein Abenteuer daraus und erleben bei einer Mountainbike Tour neue Orte. Eines muss man sagen, der südliche Teil Deutschlands ist hier mit ihren tollen Landschaften klar im Vorteil. Allerdings gibt es sicherlich auch in ihrer Nähe einige Rad- und Waldwege, die eine Erkundungstour wert sind.

Also schnappen Sie sich ihre eingeschworene Vatertagsgruppe und schlagen etwas Neues vor, der Spaß ist mit Sicherheit vorprogrammiert. Sollten Sie oder einer ihrer Buddys kein Mountainbike besitzen, so bieten einige Zweiradgeschäfte ein solches auf Leihbasis an.

Volle Motorpower vor raus!

Wir Männer lieben das Gefühl von Freiheit und vor allem von ordentlichen Pferdestärken. Wieso also nicht die nächste Vatertagstour in einem fahrbaren Untersatz verbringen und sich den Fahrtwind durchs Gesicht peitschen lassen?

Ein solcher Anlass bedeutet allerdings, dass ein besonderes Gefährt her muss, mit welchen Sie über den Asphalt brettern. Dafür lassen sich in vielen Autohäuser Sportwagen mieten, wahlweise für einen Tag oder das ganze Wochenende. So können Sie nicht nur am Donnerstag die Fahrt genießen, sondern den Spaß bis auf Sonntag verlängern.

Spontan wird es schwierig. Gerade wenn Sie eine spritzige Fahrt im RS 8 oder elegant im Bentley unterwegs sein möchten, ist eine rechtzeitige Buchung Pflicht.

Wie Sie sehen, muss es nicht immer die seit Jahren bewährte Bollerwagentour sein. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, aber vielleicht probieren sie im nächsten Jahr einen der beiden Vorschläge.