Rügen: Freizeittipps im Winter

Baumwipfelpfad

© nezr.de

Nachfolgend sind drei aktuelle Freizeittipps für den Winterurlaub auf Rügen zusammengestellt: Der Baumwipfelpfad Prora, die Splash-Erlebniswelt in Sagard und die Eisbahn in Sellin. Hier ist sicherlich für jeden etwas dabei.

Baumwipfelpfad in Prora

Der Baumwipfelpfad bietet auch im Winter die Möglichkeit, sich auf Augenhöhe mit den mächtigen Baumkronen und urwüchsigen Buchen zu bewegen. Der barrierefreie Pfad des Naturerbe Zentrums Rügen befindet sich in einer Höhe zwischen 4 und 17 Metern und bietet Besuchern ganz besondere Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt. Der Aussichtsturm in 40 Meter Höhe, der in der Mitte des Pfades liegt, begeistert mit seinem weiten Blick über die Rügener Landschaft. Bei guter Sicht eröffnet sich ein Panorama von Stralsund und die Rügenbrücke. Als Ausflugsziel für die ganze Familie verspricht der Wipfelpfad Rügen spannende Einblicke in Rügens Natur. Gerade jetzt im Winter ist bei Sonnenschein die klare Sicht ein großer Vorteil.

Splash Erlebniswelt in Sagard

Die abwechslungsreiche Erlebniswelt zählt zu den unterhaltsamsten Familienzielen auf Rügen. Im Winter ist es ein besonders beliebtes Ausflugsziel. Hier braucht man nicht frieren, die auf 3500 m² angelegte Wasserwelt ist wohltemperiert. Die großzügige Badelandschaft mit Innen-und Außenbecken, die 80 Meter lange Rutsche, der Saunabereich, der Wellnessbereich mit Schönheits- und Wellnessbehandlungen, das Fitnessstudio sorgen für jede Menge Badespaß und Entspannung. Das ca. 1.200 m² große Kinderparadies als Indoor-Spielpatz sorgt mit Trampolin, Kletterturm und vielem mehr bei den Kleinen für Begeisterung. Der Indoor-Playground wurde erst im Juni 2016 eröffnet und ist geeignet für Kinder bis 12 Jahren. Der Eintritt ist für die Gäste des Precise Resorts inklusive. Alle anderen Besucher zahlen die angegebenen Eintrittspreise. Parkmöglichkeiten bietet die Erlebniswelt direkt vor dem Eingang oder direkt gegenüber der vielseitigen Erlebniswelt.

Eisbahn in Sellin

Die Selliner Eisbahn ist die einzige der Insel Rügen. Seit dem Jahr 2004 lockt sie Besucher der Insel und Rüganer auf die Kufen. Alle Personen, die sich gerne aufs Glatteis bewegen, werden täglich in den schönen Seepark Sellin eingeladen, denn hier findet sich in den Wintermonaten bis Februar 2017 eine große Eisfläche als Attraktion für Kinder und Erwachsene. Alljährlich wird sie sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail konstruiert, wozu sie geflutet und mit Kühlaggregaten gefroren wird, sodass eine spiegelglatte Eisfläche entsteht, die die Besucher auch dann noch über die Eisbahn gleiten lässt, wenn sie an den Wochenenden sehr gut besucht ist. Da die Eisbahn mit einem Dach ausgestattet wurde, ist es möglich, die Eisbahn auch bei Regen und Schnee zu nutzen. Die Eisbahn steht noch bis 27.02.1017 in Sellin. Zahlreiche Highlights, wie Eislaufen im Kerzenschein oder eine Faschingsparty runden das Programm ab. Auch Eisstockschießen ist täglich möglich.

Rügen: Freizeittipps im Winter
5 (100%) 3 votes