Hofläden auf Rügen

karls-erdbeerhof-zirkow

Karls Erdbeerhof Zirkow

Sein Obst und Gemüse frisch vom Erzeuger kaufen zu können, das gehört zu den Trends der heutigen Zeit. Das gilt nicht ausschließlich für den Alltag. Auch im Urlaub möchten Verbraucher frische Lebensmittel zu sich nehmen. Bereits vor dem Antritt der Ferienreise erkundigen sie sich, wo sie sich diesen Wunsch erfüllen können.

Alte Pommernkate Rambin

Rügen zählt zu den beliebtesten Ferieninseln der Ostsee. Hier können Urlauber sowohl in vornehmen Hotels als auch in Ferienwohnungen und -häusern ihre freie Zeit genießen. Die weißen Kreidefelsen sind dabei nicht die einzigen Highlights, die einen Urlaub auf Rügen so angenehm machen. Dazu zählen ebenfalls die guten Hofläden, welche mit ihrem reichhaltigen Angebot das Schlemmen auf Rügen zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Sie liegt an der sogenannten Schlemmermeile, welche ihren Namen nicht ohne triftigen Grund erhalten hat. Hier kann der Gast ein reichhaltiges Frühstück genießen oder beim Mittagessen die Seele baumeln lassen. Das Lokal ist ebenfalls bekannt für seine köstlichen Kuchen, die alle selbst gebacken sind. Wer sich am Abend seinen Salat in der Ferienwohnung selbst anrichten möchte, der kann in der alten Pommernkate Rambin seinen Bedarf an speziellen Ölen oder delikatem Essig eindecken.

Im Karls Erdberhof Zirkow fühlen Kinder sich besonders wohl

Den Kindergeburtstag einmal zu einem Höhepunkt der besonderen Art werden zu lassen, das bietet der Erdbeerhof in Zirkow. Bereits ab unter drei Euro pro Kind können Eltern ihren Kleinen ein unvergessenes Erlebnis schenken. Aber der Erdbeerhof in Zirkow hat noch viel mehr zu bieten. Selbst gemachte Bonbons und Sanddornprodukte aus eigener Herstellung zählen ebenfalls dazu. Der Hofladen bietet alles, was die Hausfrau für eine gesunde Mahlzeit benötigt.

Im Hofladen Bobbin zählt nicht nur die Frische

Wenn im Sommer die Schwalben ihren Weg nach Deutschland gefunden haben, dann finden Hobbyornithologen hier viele Möglichkeiten, den lebhaften Vögeln beim Nestbau zuzuschauen. Der Hof wurde vom Naturschutzbund als schwalbenfreundliches Haus ausgezeichnet und trägt diesen Titel zurecht. Wer hier seinen Urlaub verlebt, der nutzt die Gelegenheit und kann sich ohne großen Aufwand ein Fotobuch erstellen. Die munteren Vögel bieten ihm dabei Vorlagen ohne Grenzen. Im Hofladen in Bobbin gibt es ein reichhaltiges Angebot an Naturkost und regionale Köstlichkeiten. Nicht nur Urlauber, sondern auch die Einheimischen besuchen regelmäßig den Bauernhof in Bobbin.

Nur Kenner wissen, wo das Nordkap Deutschlands liegt

Jeder, der sich für alte Handwerkskunst interessiert, der sollte es nicht versäumen, den Rügenhof Kap Arkona zu besuchen. Hier wird noch Wert auf gute Handarbeit gelegt und wer möchte, der kann den Arbeitern bei ihrer Tätigkeit über die Schulter schauen. Der Hofladen bietet alles, was für eine nahrhafte und frische Mahlzeit benötigt wird.