Herbstaktivitäten auf Rügen

Der Strand von Binz im Herbst

Der Strand von Binz im Herbst

Die Ostseeküste im Sommer ist bei Strandurlaubern hinreichend bekannt. Lange Sandstrände, Strandkorb, Sonnencreme, blauer Himmel und Sonnenschein – jedes Jahr nutzen Millionen Urlauber die die Urlaubsmöglichkeiten an der Ostsee. Die Zahl Herbsturlauber und Winterurauber am Ostsseestrand ist geringer. Sie steigt seit Jahren kontinuierlich, weil die Erholungsmöglichkeiten außerhalb der Sommersaison ebenfalls ausgezeichnet sind.

Reiseziel der Extraklasse

Die Insel Rügen ist die größte deutsche Insel. Sie besteht überwiegend aus Kreidefelsen, die im Ergebnis von tektonischen Bewegungen nach oben gedrückt wurden. Regen, Schnee und Wind, Stürme und Sonnenschein ließen die Kreideberge erodieren und schufen die Insel Rügen mit ihren Buchten, Boddengewässern und Halbinseln.
Hügel, Wald und Graslandschaften, sowie Schilfgürtel an den Ufern der Bodengewääsern sorgen für ein unverwechselbares und romantisches Landschaftsbild. Dichter und Maler haben sich von der einmaligen Landschaft der Insel Rügen inspirieren lassen. Die Bilder der rügener Küstenlandschaft mit den Kreidefelsen, gemalt von Caspar David Friedrich, haben Weltruhm erlangt. Für die Liebahber von romantischen Küstenlandschaften, Meeresklima und kleien Häfen bietet die Insel Rügen abwechslungsreiche Urlaubserlebnisse. Mit sechs Millionen Übernactungen pro Jahr entfallen 25% des Ostseetourismus auf die Insel Rügen.

Die touristischen Möglichkeiten auf der Insel Rügen

Die Anreise zur Insel Rügen kann mit Auto, Bahn, Flugzeug oder Schiff erfolgen. Neben dem traditionellen Rügendamm quert seit 2007 eine vier Kilometer lange und 40 Meter hohe Brücke die Boddengewässer und verbindet die Insel mit dem Festland. Die Ostseehäfen Sassnitz und Stralsund verfügen über Fährverbindungen zu den Ostseehäfen Bornholm, Trelleborg, Kleipeda und Sankt Petersburg. Die Fährverbindungen ermöglichen touristische Tagestripps zu attraktiven Ostseehäfen im Ausland. Mit Urlauber Fährschiffen werden täglich nahegelegene Inseln und Ostseehäfen Häfen angefahren. Eine Urlauber Rundfahrt um die Insel Rügen und die Ostseeinseln in der Nähe von Rügen wird ebenfalls täglich angeboten.

Dietouristische Infrastruktur und Logostik auf der Insel Rügen sind ausgezeichnet entwickelt. Hotels, Restaurants, Gästehäuser und Pensionen stehen in enormer Zahl zur Verfügung. Moderne Architektur und traditionelle Bauweise mit Schilfdach und Klinkerfassade wechseln einander ab. Die Radwege sind ausgezeichnet ausgebaut und erfasst. Möglichkeiten für den Freizeitsport und für Wellness bestehen in allen Orten und in allen Ferieneinrichtungen. Im Herbst können die regionalen kulinarischen Angebote und die Möglichkeiten für Wanderungen und Radwanderungen genutzt werden. Nach einem ausgedehnten Strandspaziergang an frischer Seeluft können die Küstenspezialisten in Restaurant vor Ort genossen werden.

Touristenbüros

Informationen über den Urlaub im Herbst auf der Insel Rügen oder über touristische Aktivitäten in der ganzen Welt bieten die zahlreichen Infozentren und Reisebüros vor Ort. Vom Fährticket nach Sankt Petersburg bis zum Formular für den ESTA-Antrag zwecks Reise in die USA gibt es Informationen und Dienstleistungen für Touristen. Fluggäste können per Charterflug vom Flughafen Rügen nach Rostock oder nach Berlin gelangen, um von dort Linienflüge in die ganze Welt anzutreten. Transatlantiktouristen in die USA benötiegn ein Visum oder ein ESTA Dokument für die Einreise. Das ESTA Dukoment ist ein elektronische Einreisegenehmigung für Touristen in die USA ohne Visum, das auch für mehrere Einreisen gültig ist. Welche Modalitäten im Zusammenhang mit dem Formular für den ESTA-Antrag zu beachten sind, erfahren interessierte Touristen hier.

Herbstaktivitäten auf Rügen
4.5 (90%) 2 votes