Der Herthasee auf Rügen

Der Herthasee befindet sich im Wald des Nationalparks Jasmund direkt am Wanderweg von Hagen in Richtung Königsstuhl. Er ist fast kreisförmig und hat eine Tiefe von 11 Metern.

Nationalpark Jasmund Königsstuhl Rügen

Der Feuerregenfelsen ist ein Kreidefelsen in der Stubbenkammer nördlich des Kreidefelsen Königsstuhl. Der Name führt auf ein Ritual im 19 Jh. zurück, als man brennendes Reisig von oben abwarf, um die Urlaubsgäste zu unterhalten.

Fischerdorf Vitt nahe Kap Arkona

Das kleine urtypische Fischerdörfchen Vitt liegt in einer Senke nahe dem Kap Arkona. Den Einheimischen kann man beim Fischen und Räuchern über die Schulter schauen. Die wenigen Häuser sind ausschließlich mit Reet gedeckt.

Naturstrand in Prora

Hier am Naturstrand in Prora nahe Binz kann man die idyllische Natur genießen, sei es bei einem Sonnenbad oder einer Erfrischung im angenehmen Wasser der Ostsee. Auch Strandwanderungen sind beliebt.

Lebbiner Bodden im Hintergrund Gut Grubnow

Das flache Wasser des Lebbiner Bodden am Gutshaus Grubnow ist ideal für eine kleine Bootstour (von Mai - November). Für Gäste des Gutshauses ist dieser Service kostenlos.

 

Störtebeker Festspiele 2015

Störtebeker Rügen

Störtebeker Ralswiek

Wer seinen Urlaub auf der Insel Rügen verbringt, sollte nicht versäumen, sich dort die Störtebeker Festspiele anzuschauen, die jedes Jahr im Sommer dort stattfinden. Der Ort Ralswiek bietet am Wasser eine optimale Naturkulisse für diese Freilichttheaterreihe. Inzwischen sind die Störtebeker Festspiele so bekannt geworden, dass sie zur erfolgreichsten Theaterreihe dieser Art Deutschlands geworden sind und haben damit die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg, die schon viel länger vom gleichen Team aufgeführt werden, im Beliebtheitsgrad überholt. Viele Zuschauer besuchen Rügen inzwischen wegen dieser herrlichen Festspiele über das Leben von Klaus Störtebeker.

Beliebte Hochzeitslocations auf Rügen

Hochzeitslocation Rügen

Hochzeitslocation Rügen

Mit dem Blick auf das Meer, in einem wunderschönen, historischen Gebäude oder in malerischer Naturkulisse, in der Nähe der sagenhaften Kreidefelsen:
Die eigene Hochzeit soll für ein verliebtes Paar der schönste Tag im Leben werden.
Immer mehr Hochzeitspaare wollen diesen besonderen Tag noch unvergesslicher – und romantischer – gestalten und entscheiden sich für eine Eheschließung auf der Insel Rügen.

Feiern Sie Ihre Vintage-Hochzeit auf Gut Grubnow

Hochzeit auf Gut Grubnow

Hochzeit auf Gut Grubnow
© by Troistudios Photography

Die Insel Rügen wird als Hochzeits-Location immer beliebter. Das Gut Grubnow liegt direkt am Wasser und eignet sich aufgrund seines großen Gartens direkt am Lebbiner Bodden besonders gut als Location für eine romantische Vintage-Hochzeit. Vintage-Hochzeiten liegen voll im Trend und das 10.000 qm große Grundstück lädt zu einem perfekten Fest im Freien ein.

Wanderfrühling auf Rügen

Wanderwege Groß Zicker im Biosphärenreservat Südost Rügen

Wanderwege Groß Zicker im Biosphärenreservat Südost Rügen

Heute geht es los mit dem Wanderfrühling auf Rügen. Also robustes Schuhwerk und stabile Wanderkleidung für die dritte Auflage des Wanderfrühling vom 16.04.2015-26.04.2015 auf Rügen.

Dieser ist Teil der Kampagne 25 Jahre Mauerfall. Ein Projekt, das den Teilnehmern ein besonderes Heimatgefühl nahebringen soll. Die Thematik der Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland fließt in diese Woche mit ein. Die Ostseeinsel wird aus dem Blickwinkel des Wandels und der Kontraste während der vergangenen 25 Jahre gezeigt. Zu den Zielen gehören sowohl bekannte als auch dem Tourismus weitgehend unbekannte Plätze. Märchenhafte Orte treffen auf Porträts von Menschen und deren individuelle Lebensgeschichte.

Die schönsten Hotels an der Ostsee

Gut Grubnow: Perle der Ostsee

Gut Grubnow: Perle der Ostsee

Die Ostsee Deutschlands lockt als Urlaubsparadies Jahr für Jahr unzählige Touristen an. Die Inseln Usedom und Rügen sind nur zwei der Perlen in der Ostsee, wo es wunderbare Hotels gibt, in denen dem Urlauber jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird, so auch im Gut Grubnow auf Rügen. Das Gutshaus gibt es bereits seit vor 1836. Hier bekommt die Sehnsucht Deutschland neue Dimensionen.

Rügen Urlaub und Termine 2015

Rügen Ostsee Fischerdorf Vitt

Rügen Ostsee Fischerdorf Vitt

Schön, dass Sie da sind. Haben Sie den Supersommer auf Rügen verpasst? Oder konnten Sie einen der schönsten sonnenreichsten Sommer im Norden erleben?
Auf jeden Fall hatte der Norden gegenüber dem Süden der Republik im Jahr 2014 klare Vorteile. So wird es nach den Feiertagen ruhiger zwischen Arkona und Altefähr, Zeit zum Verschnaufen, aber die Insel bereitet sich gleichwohl auf die bevorstehende Saison 2015 vor.

Schon alle Weihnachtsgeschenke?

Feuerregenfelsen am Königsstuhl

Feuerregenfelsen am Königsstuhl

 

Wie jedes Jahr stellt sich wie immer die gleiche Frage: Was soll ich meinen Lieben schenken? Da fällt einem oft nicht wirklich etwas ein. So freut sich nicht jeder über neue Socken oder Haushaltsgegenstände, die nach Weihnachten einfach im Schrank verschwinden. Wir wollen hier zwei Tipps geben mit Bezug zur Insel Rügen:

Urlaubstipps im Herbst für Familien auf der Insel Rügen

Esskastanien in Putbus

Esskastanien im Schlosspark Putbus

Rügen ist eine sehr familien- und kinderfreundliche Insel. Im Herbst gibt es viel zu Erleben und Entdecken. Hier ein paar gute Tipps für Familien mit Kindern, die auch den Erwachsenen Spaß bereiten werden.

Naturerbezentrum Rügen beliebtes Ausflugsziel

Turm Baumwipfelpfad Prora

Turm Baumwipfelpfad Prora

Natur erleben und verstehen

Nun ist es schon gut ein Jahr her, dass der Baumwipfelpfad in Prora seine Pforten geöffnet hat. Der 1250 Meter lange Pfad mitten durch die Baumkronen des gigantischen Buchenwaldbestandes ist mit interessanten Erlebnisstationen gespickt. Er ist einer der beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen.

Zweiter Wanderherbst auf Rügen

Wandern am Kap Arkona

Wandern am Kap Arkona

Auch in diesem Jahr findet der Wanderherbst auf Rügen wieder statt, vom 17.-26.10.2014 steht die Bewegung wieder im Vordergrund. Beim Wandern können alle Teilnehmer sich an die Spuren der Romantik heften und viele neue Eindrücke gewinnen.
Schon im 19. Jahrhundert ließen sich die Maler von der Faszination der Insel inspirieren. Landschaft und Licht boten die Grundlage für viele, ausdrucksstarke Bilder.